Teilnehmen lohnt sich

Jetzt am Wettbewerb teilnehmen und mit etwas Glück ein Ticket für den exklusiven Schlussevent oder einen der weiteren tollen Preise gewinnen. 

 

Und so funktioniert's:

 

1) Mail mit dem Betreff "Wir sind Hochwasserschutz" und einer Mitteilung mit einem selbst kreierten Spruch mit dem Anfang "Dank Hochwasserschutz..." an 125@dont-want-spamrheinregulierung.org

 

Beispiel Spruch: Dank Hochwasserschutz kann ich Nachts ruhig und trocken schlafen.

 

2) Teilnahmekarte an einem der Events ausfüllen.

 

Teilnahmeschluss: 30. September 2017, 23:59

 

Teilnahmebedingungen

1.-10. Preis

Zwei Eintritte zur Schlussveranstaltung

Samstag, 18. November 2017, 19-23Uhr

Bodenseefähre Euregia ab Rorschach (CH)

 

In einer Veranstaltung für geladene Gäste feiert die IRR mit allen am Jahresprogramm beteiligten Partnern und Akteuren den Abschluss des Jubiläumsjahres. Auf der nächtlichen Fahrt über den Bodensee leben die Ereignisse des Jubiläums nochmals auf. Als besonderes Highlight begleitet die Singing Sailors’ Crew aus Romanshorn den Anlass musikalisch. Weitere hochstehende Acts erwarten die Zuschauer.

11.-20. Preis

Buch "Der Alte Rhein - Unser Lebensraum"

 

Der Alte Rhein erhält von der Internationalen Rheinregulierung eine spannende Buchwürdigung: Auf 250 Seiten schildern Geologen, Historiker, Umweltexperten, Politiker und Techniker den Lebensraum eines Flusses, der seit 1900 neben dem «neuen» Rhein ein Schattendasein fristet.

21.-30. Preis

Buch "Franz -Die unglaubliche Geschichte eines kleinen Fischs im Alpenrhein"

von Erwin Koch

 

Eines Tages macht sich der kleine Fisch Franz in die bessere Welt auf, das Genörgel zu Hause im hintersten Hinterrhein – tu dies, tu das, pass auf, komm her, iss auf, bleib hier, tu dies, tu das, wasch endlich deine Flossen, spül die Kiemen – zerrt ihm am Kostüm. Unerfahren wie er ist, rechnet Franz nicht mit Gefahren und gerät bei Reichenau, wo Vorder- und Hinterrhein sich vereinen, prompt in eine Turbine des Kraftwerks. Franz überlebt knapp, auch dank der Hilfe von Bruno, dem Vielfrass und Dauerplapperer, der, weil er schon einmal an einer Angel hing, das R nicht sprechen kann, und von Jeremias, der sich Jerry nennt und unbedingt nach Hollywood will. Die drei Fische gründen eine Bande, The Fearless Piranhas Gang, und beschliessen, den Alpenrhein zu erkunden bis hinab zum Bodensee. Fast gerät die Reise zum Desaster.... 500'000 Menschen leben und arbeiten im 90 Kilometer langen Alpenrheintal von Reichenau bis zum Bodensee: ein prosperierender Lebens- und Wirtschaftsraum. Das Buch sensibilisiert für die nachhaltige Nutzung des Alpenrheins (Grundwasser, Trinkwasser, Wasserkraft) und macht auf die Gefahren für Tier- und Pflanzenarten aufmerksam.

31.-50. Preis

Dokumentation Jubiläumsjahr 2017 der IRR

 

Das Jubiläumsjahr mit unzähligen Begegnungen im Vorarlberger und St. Galler Rheintal in Bildern sowie spannende Geschichten.

51.-75. Preis

Buch zur Skulpturenausstellung "artur017"

 

Organisiert durch den Rheintaler Künstler KUSPI errichten zwölf Kunstschaffende aus der Schweiz, Österreich, dem Fürstentum Liechtenstein und Deutschland einmalige Kunstobjekte am Rhein. Im Kunstbuch werden die Momente eingefangen.

76.-125. Preis

Postkarten Fotowettbewerb "Mein Rhein"

 

Die Bilder der Gewinner des Fotowettbewerbs "Mein Rhein" wurden als Postkarten in einem kleinen aber feinen Büchlein publiziert.