Feiern Sie mit uns

Mit dem Staatsvertrag von 1892 zwischen Österreich und der Schweiz wurde die Internationale Rheinregulierung (IRR) gegründet. Seither ist die IRR für den Hochwasserschutz zwischen der Illmündung und dem Bodensee zuständig. Mit ihrer Gründung verschwand die Rheinnot, welche die Bevölkerung im Rheintal immer wieder hart traf – ein Grund zum Feiern.

Aktuelles

Schmugglerwanderung

 

Mit rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer war die Schmugglerwanderung  vom Samstag, 5. August 2017 ein voller Erfolg. Der Familien-Nacht-Wanderevent bot verschiedene Posten auf dem "Schmugglerweg". Jung und Alt waren begeistert von der Kombination aus Spiel, Spass, und Wanderung. So mussten die Goldtaler gut vor der Grenzwache versteckt werden, damit die Ware nicht gefunden wird. Zusätzlich bot die Grenzwache Einblicke in ihren Alltag. 

 

Nach erfolgreicher Schmugglertour konnten sich die Besucherinnen und Besucher bei der Festwirtschaft stärken und einen geselligen Abschluss mit Musik geniessen. 

 

 

Wir bedanken uns bei der Freilichtbühne Rüthi für den tollen Einstimmungsanlass für das Theaterstück "Der Schmugglerkönig", welches vom Freitag, 8. September bis Sonntag, 24. September 2017 in Rüthi aufgeführt wird. 

 

 

 

 

 

 

Weitere Impressionen!

rheinkind

 

Samstag, 19. August 2017

14-18 Uhr, Rhein-Schauen, Lustenau

www.rheinseele.ch

 

Eine grosse Auswahl an Programmpunkten für die ganze Familie. Angefangen beim "Sändele"-Wettbewerb im grössten Rheinsand-Kasten des Rheitnals mit Preisen für den schönsten Fisch oder Fabelwesen, der Besuch der Ausstellung "Alpenrhein-Geschichte", die Fahrt mit der Dampflok zur Rheinmündung (Anmeldung ist zwingend) sowie zum körnenden Abschluss die Buchlesung "Franz - Die unglaubliche Geschichte des kleinen Fischs im Alpenrhein". 

Rhyathlon

 

Sonntag, 20. August 2017

10–15 Uhr, Kriessern bis Balgach

www.rhyathlon.ch

 

Sportbegeisterte kommen beim

25. Rheintaler Triathlon auf ihre Kosten.

Finissage Kunstausstellung artur017.ch

 

Samstag, 26. August 2017

15–17 Uhr, Habsburg, Widnau

 

KUSPI 017

www.artur017.ch

 

Schlusspunkt auf der Veranstaltungsplattform bei der Habsburg mit der Publikumspreisverteilung für die Künstler und die Vorstellung des Kunstbuchs artur017.