Feiern Sie mit uns

Mit dem Staatsvertrag von 1892 zwischen Österreich und der Schweiz wurde die Internationale Rheinregulierung (IRR) gegründet. Seither ist die IRR für den Hochwasserschutz zwischen der Illmündung und dem Bodensee zuständig. Mit ihrer Gründung verschwand die Rheinnot, welche die Bevölkerung im Rheintal immer wieder hart traf – ein Grund zum Feiern.

Aktuelles

Interessante Original-Exponate im Staatsarchiv SG

 

Der Seniorenbund Lustenau machte am 21. März 2017 einen Ausflug in die Gallusstadt. Dort besuchten sie unter anderem das Staatsarchiv des Kantons St.Gallen mit dem Schwerpunkt Rheinbau. Ein Highlight dieser Führung war zudem die kabarettistische Einlage von Jost Wey (alias Thomas Götz).

 

 

Weitere Impressionen!

Seniorenausflug Museum und Rheinbähnle

 

Dienstag, 13. Juni 2017

10–16 Uhr, Rhein-Schauen, Lustenau

 

Senior College Rheintal

www.seniorcollege.ch

 

Interessantes Programm drinnen und draussen mit Fahrt im Rheinbähnle und Führung durch das Museum

Rhein-Schauen.

Vernissage Kunstausstellung artur017.ch

 

Freitag, 16. Juni 2017

19–23 Uhr, Rhein-Schauen, Lustenau

 

KUSPI 017

www.artur017.ch

 

Internationale Kunstausstellung zwischen Lustenau und Widnau. Folgende Kunstschaffende zeigen ihre Werke zum

Thema «Wir und der Rhein»:

Alfred Graf, Wien;

Gabriela Nasfeter, Ulm;

Brutus Luginbühl, Bowil;

Wolfgang Flor/Otto Sohm, Dornbirn/Lustenau;

Lilian Hasler, Eschen;

Urs-P. Twellmann, Schlosswil;

Nesa Gschwend, Altstätten;

Primin & Severin Hagen, Dornbirn;

Ronja Svaneborg, Sibratsgfäll;

Anna & Michael Rofka, Konstanz;

Kollektiv Leisibach, Schaltegger-Bider, Luzern;

Ian Hager (Fabian Windhager), Bern.

 

Kunstführungen mit dem Rheinbähnle und verschiedene Kunstgeschehnisse.

KOHS-Fachtagung

 

Dienstag und Mittwoch, 20.–21. Juni 2017

ganztags, Kulturhaus, Dornbirn

 

Schweizerischer Wasserwirtschaftsverband

www.swv.ch

 

«Wasserbau an grossen Gebirgs-

flüssen am Beispiel des Alpenrheins». Veranstaltung für Wasserbauexperten mit Anmeldung.